Einführung: 
Radfernweg Berlin-Kopenhagen

Zwei pulsierende europäische Metropolen 700 grün-blaue Fahrrad-Kilometer und eine kurze Seereise - der internationale Radweg Berlin-Kopenhagen verbindet die deutsche und die dänische Hauptstadt über drei idyllische Regionen und viele freundliche Menschen. Er verspricht reichlich ursprüngliche Natur viele Gelegenheiten zum Baden und Genießen zum Staunen und Entdecken. Globetrotter dürfen sich auf ein Dutzend (oder mehr) erlebnisreiche Tage in Berlin, in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, in Süd-Dänemark und in Kopenhagen freuen.

Auf dieser Seite können Sie nützliche Informationen über die drei Etappen finden. Sie können auch Beherbergungsmöglichkeiten entdecken sowie Routenbeschreibungen und GPS- Koordinaten herunterladen (in beide Fahrtrichtungen). Ausserdem bietet Ihnen die Seite Tips und Anregungen für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten entlang der Rote. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise.

Panorama Routes
Feddet, Fjord und Fossilien
36km

Auf der Panorama-Radroute „Feddet, Fjord und Fossilien“ kommen Sie großen und kleinen Naturwunder sehr nahe.

Hoch in der Luft können Sie am Præstø Fjord brütende Wasservögel beobachten. Am Boden können Sie zwischen Preiselbeeren und Heidekraut den Spuren der Kreuzotter folgen, und auf dem...

Sundroute
44km

Wenn es einen Wettbewerb für die schönsten Radtouren in Dänemark gäbe, wäre die Sundroute eine der Finalisten. Die Tour rund um den Guldborgsund führt durch Buchenwälder, Dörfer und an Landschaften mit Herrenhäusern vorbei – fast immer mit Blick auf den Sund.

Lies mehr über die Radrundtour...

Von Küste zu Küste
39km

Der Radweg „Von Küste zu Küste“ bietet Ihnen die beste Aussicht über die beiden Küsten der Insel Falster. Zwischen den Küsten können Sie das friedliche Landleben hautnah erleben.

In der alten Handelsstadt Nykøbing Falster können Sie Ihr „Frokost“, d. h. Ihr Mittagessen, genießen – genau...

Nützliche Links: 
Alle anzeigen