Menu
X

HAASENHAUS

Das Haasenhaus liegt im kleinen Dorf Rögnitz, abseits von der Straße und befindet sich im östlichen Teil des Biosphärenreservats Schaalsee im Landkreis Nord-West-Mecklenburg. Rögnitz hat 80 Einwohner aller Altersklassen und Hühner, Ziegen, Schafe, Schweine, Enten, Pferde und Störche im Sommer - von den wildlebenden Tieren ringsum ganz zu schweigen.

Das Haus No. 10 war Bestandteil des alten Gutshausensembles. Das heutige Haasenhaus wurde um 1850 gebaut und im 19. Jahrhundert als Dorfschulhaus genutzt. Heute liegt es zwischen Wiesen, einem ehemaligen Kuhstall und dem Dorfteich an der Westseite des langgestreckten Dorfes. Frischer Ziegenkäse ist vor der Haustür bei "Kunst und Käse"  oder auch beim Ziegenhof Schult zu erwerben. Seien Sie unser Gast!

Search